Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Datum: 13. November 2020 um 20:45
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger & Sirene
Einsatzart: SU-TH3-P.KLEMMT
Einsatzort: K7 Abzweig Roth/Dreisel
Einheiten: Dattenfeld, Pressesprecher, Rosbach, Wehrführung
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zwei PKW waren frontal zusammen gestoßen. Vier Personen wurden verletzt, drei davon schwer. Eine Person war im Fahrzeug eingeklemmt und musst durch uns befreit werden. Im Einsatz waren die Löschzüge Rosbach und Dattenfeld.
Der Rettungsdienst war mit vier Rettungswagen, drei Notärzten, dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und dem Ärztlichen Leiter Rettungsdienst an der Einsatzstelle.
Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme durch die Polizei war die K7 gesperrt.